DAS Werkzeug für den Tag Manager entdecken.Zum GTMSPY

Race Condition

Von API bis (Data) Warehouse. Verbessern Sie Ihre Datenqualität.

Ihre technologischen Anforderungen steigen? Es reicht Ihnen nicht mehr mit einem Tool oder einer Datenquelle zu arbeiten, vielmehr müssen Daten von A nach B geschoben und dann noch aggregiert werden um gewinnbringende Ergebnisse zu liefern? Es wird Zeit für Data Management.

Wenn Ihr Unternehmen sich nicht zu den glücklichen zählt, das über eine eigene Business Intelligence Abteilung verfügt nebst separater Marketing Intelligence Abteilung, haben Sie in der Regel ein Problem. Daten, die eigentlich miteinader verknüpft ausgewertet werden müssten liegen in verschiedenen Silos und sind nicht für die Performance Optimierung greifbar. Dabei ist es heute gar nicht mal unmöglich dank integrierter Cloud Capabilities, sei es in der Google Cloud oder AWS, kleine und doch performante Data Warehouses aufzubauen, die insbesondere für Ihre Marketingabteilung relevante Daten zentral erfassen und zugänglich machen. Beim Aufbau eines solches Setups beraten wir Sie gerne. Dabei integrieren wir typischerweise Datenströme aus Quellen wie Analytics Tools, Legacy Datenbanken / Backends und CRM Systemen.

Dadurch enablen Sie schlussendlich neue Reporting Interfaces für Ihre Mitarbeiter und können mit Hilfe von fachmännisch aggregierte Daten ganz neue Marketingperspektiven eröffnen, z.B. für Realtime Personalisierung oder Remarketing.

Erfahren Sie weiter unten weitere Einzelheiten zu unseren Data Management Leistungen oder nehmen Sie direkt unverbindlich Kontakt auf. Wir freuen uns auf Sie!

Sind Sie bereit? Reden wir über Ihr Projekt.

Ausgewählte Leistungen

Datenkonsolidierung durch das Ansprechen von APIs und anderen Schnittstellen

Rohdaten Bearbeitung und Anreicherung zur Steigerung von Erkenntnisgewinnen

Blending und Integration mit Informationen aus weiteren Datenquellen zur Schärfung des Gesamtbildes

Datenbereitstellung für Reporting Zwecke auf SQL oder für performante Realtime Anwendungen auf NoSQL Basis